Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Beratung

AWO Beratung

Kostenlose Beratung

- für ältere Menschen und deren Angehörige

- für jüngere Menschen mit einer chronischen Erkrankung  oder einer Behinderung sowie deren Angehörige

Der AWO Ortsverein Bad Godesberg e. V. bietet kostenlose Seniorenberatung und altersunabhängige Beratung für chronisch kranke Menschen sowie Menschen mit Behinderung an. Die kostenlose Beratung kann ebenso von Angehörigen der Betroffenen wahrgenommen werden. Voraussetzung ist ein Wohnsitz in Bonn.

Die Beratung erfolgt zu pflegerischen und sozialen Angelegenheiten, etwa bei Anträgen für die Pflegekasse oder das Amt für Soziales und Wohnen, z.B. auf Ausstellung eines Bonn-Ausweises, Wohngeld, Leistungen nach SGB XI, SGB XII, Antrag auf Ausstellung eines Schwerbehindertenausweises, GEZ-Befreiung, Zuzahlungsbefreiung, Stiftungsmittel, sonstige Hilfen. Darüber hinaus können weitere Stellen und Dienste vermittelt werden, z.B. ein Pflegedienst oder Essen auf Rädern. Zunehmend wird auch über wichtige Vorsorge-Entscheidungen gesprochen, etwa den Möglichkeiten einer Vorsorgevollmacht oder Patientenverfügung.

Die Beratung erfolgt in unserem Nachbarschaftstreff im Pennenfeld, Maidenheadstraße 20, 53177 Bonn. In begründeten Fällen sind im Stadtgebiet Bad Godesberg auch Hausbesuche möglich. In den Nachbarschaftstreff können jedoch Bonner Bürger/innen aus allen Bonner Stadtteilen kommen. Eine vorherige telefonische Anmeldung ist erforderlich.

Für die Terminabsprache wählen Sie bitte folgende Nummer:

Tel. 0228-22742441.

Artikelaktionen
« Dezember 2018 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31