Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Nachbarschaftszentrum Kultur

Kultur

Erzähl-Café
Mit dem 166. Erzähl-Café ging diese beliebte AWO Veranstaltungsreihe nach 15 Jahren zu Ende. Einen Bericht dazu finden Sie hier.

  • Friesdorfer Verzällche

 Friesdorfer Verzällche (jpg)

Friesdorfer Verzällche ist eine neue Vortragsreihe im AWO Nachbarschaftszentrum, als Nachfolge des im Dezember 2015 nach 15 Jahren eingestellten Erzähl-Cafés. In lockerer Folge stellen Inke Kuster und Roland Rudolf interessante Friesdorfer Örtlichkeiten in Wort und Bild bei Kaffee und Kuchen vor. Die bisherinen Vorträge:

- Januar 2016: „Bommerich“, ein Hohlweg von Friesdorf zum Forsthaus Venne
- März 2016: „Arndtruhe“, ehemals Brauhaus „Zum Felsenkeller“,
- Juli 2016: Turmhaus und Villa Simons
- September 2016: Vom Leben auf dem Annaberger Schloss
- November 2016: Kunst im Margarineviertel
- April 2017 Wegekreuze in Friesdorf
- November 2017 Bildervortrag

 Diese „Verzällche“ stellen auch eine Ergänzung zu den Rundgängen dar, die Frau Kuster und Herr Rudolf seit 2014 unter dem Motto „Friesdorfer Päddchenstour“ anbieten.

Die Termine finden Sie rechtzeitig hier.

 

  • Ausflüge

 Ausflüge (jpg)

 Neue Ausflüge werden rechtzeitig hier angekündigt.

 

  • Besuch der Bonner Synagogengemeinde

Das AWO Nachbarschaftszentrum in Friesdorf  lädt zu einem Besuch der Synagogengemeinde ein.

Wir wollen uns über die Jüdische Gemeinde und jüdisches Leben in Bonn informieren und ein Zeichen gegen Antisemitismus und Rassismus setzen. Ebenso soll es um einen Austausch über den wieder an die Oberfläche gekommenen Rechtsextremismus in Sprache, Gedanken und Taten gehen.

Uns als AWO liegt die Verbundenheit mit jüdischen Menschen nicht zuletzt deshalb besonders am Herzen, weil unter denen, die die AWO vor 100 Jahren aufgebaut und in der Weimarer Zeit kraftvoll entwickelt haben, sehr viele jüdische Sozialpolitiker und Sozialpolitikerinnen waren. In der Zeit des Nationalsozialismus wurden sie als Juden und Sozialdemokraten doppelt stigmatisiert, mussten ins Exil gehen, wurden verfolgt, in den Suizid getrieben oder ermordet.

Über eine rege Teilnahme an diesem Besuch würden wir uns freuen.
Der Synagogengemeinde danken wir für ihre Bereitschaft zum Gespräch.

Donnerstag, 23. Januar 2020, 11:30 Uhr
Wir treffen uns vor der Synagoge in der Tempelstr. 2, 53113 Bonn
.
Anmeldung bis zum 16.1.2020 mit Vor- und Nachnamen,  Telefon: 0228 - 31 33 41
Wegen der leider erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen, ist es notwendig, dass Sie Ihren Personalausweis mitbringen.

 

  • Kindersoldaten – Auch bei uns?!
    pax christi Diözesanverband Köln, Gruppe Bonn
    Eine Gesprächsrunde mit zwei Friedensbewegten

Bernhard Pastoors und Armin Lauven sind seit Jahrzehnten Mitglieder der pax christi Bewegung:
"Ein Schwerpunkt unserer politischen Arbeit richtet sich gegen die Rekrutierung und den Einsatz von KINDERSOLDATEN. Im Rahmen eines Rundgesprächs wollen wir auf den Missbrauch von KINDERN als SOLDATEN aufmerksam machen und mit den Teilnehmenden darüber in einen Meinungsaustausch treten. Gegebenenfalls wollen wir gemeinsam nach Möglichkeiten suchen, wie Kinder geschützt werden können und ihnen zu ihrem Recht verholfen werden kann."

Dienstag, 11. Februar 2020, 15 Uhr
Die Einladung finden Sie hier

 

  • Sprachkurse

DEUTSCH SPRECHEN ÜBEN für Frauen
Frauengesprächskreis
Kleinkinder können mitgebracht werden.
deutsch sprechen (png)

Jeden Donnerstag von 14:00 bis 15:30 Uhr

Koordination Flüchtlingshilfe Friesdorf
Karin Schüler Telefon: 0228 - 707 68 144

Die Einladung finden Sie hier.

 

DEUTSCH SPRECHEN ÜBEN für Männer
Gesprächskreis mit Männern
null

Montags von 19:00 bis 20:30
13. und 27. Januarr,
10. und 17. Februar,
09. und 23. März,
20. und 27. April,
11. und 25. Mai 2020

Die Einladung finden Sie hier.

ENGLISCH

"English conversation"
Möchten Sie Ihre Englisch-Kenntnisse wieder aktivieren oder vor dem Einrosten bewahren? Das wollen wir in einer kleinen gemütlichen Runde versuchen. Ob wir zu vorgegebenen Themen diskutieren oder mal eine Kurzgeschichte lesen und darüber sprechen oder auch mal einen englischen Film besuchen, können wir miteinander absprechen.

Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat, 15:00 bis 16:30 Uhr
Moderation: Ingrid Behrens

Kostenbeitrag: 5 EUR/Veranstaltung für Raum und Getränke
Info und Anmeldung: Telefon 0228-313341
Die Einladung und die genauen Termine finden Sie hier.

 

SPANISCH

Frischen Sie Ihre Spanischkenntnisse auf.

jeweils montags und dienstags, 10:00 bis11:30 Uhr
Weitere Infos: 0176 78640719

Die Einladung finden Sie hier.


  • Kunstausstellungen

Im Nachbarschaftszentrum finden regelmäßig Ausstellungen statt. Die Bilder sind während der Öffnungszeiten - Mo. - Fr. von 10:00 – 16:30 Uhr - zu besichtigen

Aktuelle Ausstellung:

„Winterzauber“
Bilder von Lilo Krickau-Richter


winterzauber (jpg)

.

  • Bücherbasar

Sie suchen günstigen Lesestoff?

Dann sind Sie hier richtig: Schon ab 0,50 Euro können Sie Romane, Biographien, Reiseliteratur, Sachbücher, Spiele, Kinderliteratur usw. erwerben.

 

Artikelaktionen
« Januar 2020 »
Januar
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031